IXOS

IT-Sicherheit
mit IXOS.protect

Sicherheit durch PHARMATECHNIK Full Service und IXOS

Das Thema IT-Sicherheit rückt wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Kriminelle Angriffe auf Privatpersonen, aber auch auf Firmen, nehmen weiter zu und werden immer raffinierter. Weltweit nehmen Schäden durch Cyber-Kriminalität dramatisch zu. Dabei werden alle möglichen Schwachstellen der IT-Sicherheit ausgenutzt. Alle vier Sekunden entsteht ein neuer Schadsoftware-Typ. Viren, Würmer, Trojaner und Ransomware lassen manchen nachts schlecht schlafen. Auch für unsere Kunden ist das Thema Sicherheit von großer Bedeutung.

Mit dem PHARMATECHNIK Full Service und IXOS haben Sie eine sichere Wahl getroffen und sind sehr gut geschützt.


IXOS.protect


Mit unserer neuen zusätzlichen Sicherheitslösung IXOS.protect überwachen und schützen wir Ihre Apotheken-EDV aktiv vor gefährlichen Angriffen Dritter (aktive Ransomware-Erkennung) und leiten bei Problemfällen sofort Gegenmaßnahmen ein. Im neuen IXOS Security Center können Sie sich selbst jederzeit über den aktuellen Betriebs- und Sicherheitsstatus von IXOS in Ihrer Apotheke informieren und bei Bedarf auch selbst entsprechende organisatorische Maßnahmen einleiten, sollten mögliche Sicherheitslücken erkannt werden.

  • Aktive Ransomware-Überwachung (Monitoring)
  • Ransomware-Erkennung und -Bekämpfung
  • IXOS Security Center mit
    • Security-Status
    • Security-Protokollierung
  • Aufzeigen möglicher Sicherheitslücken

IXOS Software
Umfangreiche Sicherheitsausstattung


PHARMATECHNIK investiert kontinuierlich und intensiv in die IT- und Betriebssicherheit. Die von uns in Apotheken eingesetzten technischen Systeme für IXOS sind auf dem modernsten Stand und werden von uns laufend mit aktuellen Funktions- und Sicherheitsupdates versorgt. Diese Updates* umfassen u.a.

  • die IXOS Software inklusive aller eingesetzten Technologien und Datenbanken
  • die Betriebssysteme der Computer inkl. Virenschutz
  • die Firewall, VPN-Lösung und Netzwerkkomponenten
  • die Treiber, Firmware, BIOS bei den eingesetzten Hardware- und Peripheriekomponenten

Für den Schutz vor unbefugtem Zugriff bietet IXOS entsprechende Lösungen zur Steuerung der Benutzerrechte. Über integrierte, automatische Datensicherung sowie Sicherungen auf externen Medien stellen Sie mit IXOS sicher, dass bei einem Problemfall die Daten der Apotheke wieder hergestellt werden können.

PHARMATECHNIK Full Service
IT- & Betriebssicherheit aus einer Hand


Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz vor kriminellen Angriffen. Sollte es in einer von PHARMATECHNIK betreuten Apotheke zu einem Problemfall und einer Betriebsunterbrechung kommen, steht dort der PHARMATECHNIK Support jederzeit zur Seite und wir werden alles tun, um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen. Ohne Wenn und Aber. Darauf können Sie sich verlassen.

Rund 650 hoch qualifizierte Mitarbeiter sind dafür bundesweit in 14 Geschäftsstellen für rund 7.000 Kunden im Einsatz. Mit moderner und sicherer Remote-Unterstützung helfen wir digital oder bei Bedarf und im Notfall direkt vor Ort.

Wir sind für die Telematikinfrastruktur (TI) zertifizierter Dienstleister vor Ort (DVO) – Für die jetzt aufkommenden und für die Apotheke betriebskritischen Dienste wie E-Rezept, KIM und ePA steht den Apotheken mit PHARMATECHNIK ein verlässlicher Partner zur Seite, der Ihnen im Problemfall Hilfe und Lösungen aus einer Hand bietet**. Das erspart Ihnen die zeitaufwändige Kommunikation zwischen Ihrem EDV-Anbieter, TI-Anbieter und externen DVO-Partner.

Leistungen Hotline & Support

  • Über 120 Supportmitarbeiter
  • Täglich für Sie erreichbar
  • Modernste Fernwartungstechnik
  • Notfallfunktion

5

5 gute Gründe, IXOS Ihre Sicherheit anzuvertrauen

Automatisierte Sicherheitsupdates von IXOS*

Geschützte, geschlossene IT-Systemumgebung

Modernste und sichere Fernwartungstechnik

Kurze Remote- und Vor-Ort-Reaktionszeit durch über 120 Techniker bundesweit

Schnelle und kompetente Unterstützung und Problemlösung aus einer Hand**

PHARMATECHIK
Unsere Empfehlungen


Auch Sie und Ihr Team können zur Sicherheit Ihrer Systeme einen wichtigen Beitrag leisten:

  • Nutzen Sie nur geprüfte Hardware aus dem Hause PHARMATECHNIK, auch wenn es um Ihre Backoffice- und Nebenarbeitsplätze geht – so können Sie sicher sein, auch hier immer die aktuelle Version von Betriebssystem, Virenschutz, Firewall und Co. im Einsatz zu haben
  • Seien Sie wachsam, besonders, wenn Sie E-Mails von unbekannten Absendern erhalten und öffnen Sie nur Anhänge von Absendern, die Sie kennen
  • Lassen Sie keine unbefugten Zugriffe durch Außenstehende auf Ihre EDV zu
  • Verwenden Sie sichere Passwörter, oder am besten gleich unsere Fingerprint-Lösung
  • Geben Sie niemals Passwörter und Zugangsdaten nach außen
  • Klären Sie regelmäßig Ihr gesamtes Team über seine Mitwirkungspflicht und die Betriebsrisiken eines nachlässigen Umgangs in Bezug auf die IT-Sicherheit auf
  • Informieren Sie bei Auffälligkeiten umgehend Ihren PHARMATECHNIK-Support

Fragen & Antworten

Mit IXOS haben Sie bereits jetzt ein sehr hohes Schutzniveau der IT-Systeme vor aktuellen Bedrohungen:

  • Funktions- und Sicherheitsupdates – diese Updates umfassen die IXOS Software, die Betriebssysteme, Firewall, VPN, Netzwerkkomponenten, Treiber, Firmware und BIOS
  • Steuerung der Benutzerrechte
  • Automatische Datensicherung
  • Sicherungen auf externen Medien

IXOS.protect ergänzt die bisherigen IXOS Sicherheitsfunktionen um folgende neue zusätzliche Leistungen:

  • Aktive Ransomware-Überwachung (Monitoring)
  • Ransomware-Erkennung und -bekämpfung
  • IXOS Security Center mit
    • Security-Status
    • Security-Protokollierung
  • Aufzeigen möglicher Sicherheitslücken

Nein, IXOS.protect schützt alle von PHARMATECHNIK gemanagten IXOS Kassen, Server und Nebenarbeitsplätze. Andere PCs in der Apotheke, auch mit IXOS Winclients, werden nicht von IXOS.protect geschützt.

Eine separate Cyberversicherung kann weiterhin sinnvoll sein, da sie in einem Schadensfall weitere Leistungen umfassen kann. Erkundigen Sie sich hierzu bitte bei Ihrem Versicherungspartner.

Nein, IXOS.protect ist Bestandteil der IXOS Sicherheitsphilosophie und ist automatisch in IXOS enthalten, um Ihnen den bestmöglichen Schutz Ihrer IT-Systeme vor aktuellen Bedrohungen zu bieten.

Noch kein IXOS Kunde?
Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns:

*Pflichtfelder

  • Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage!

* gilt nur für von PHARMATECHNIK gemanagte Hard- und Softwarelösungen | ** gilt nur für von PHARMATECHNIK gemanagte Telematikinfrastruktur-Lösung 

Haben Sie Fragen?