Pole Position –Apotheke am Borkener Klinikum fit für das E-Rezept

  News
Die Apotheke am Borkener Klinikum kann ab sofort E-Rezepte verarbeiten. Damit ist sie wieder einmal ein Vorreiter. Schon bei der Installation der Telematikinfrastruktur war sie die erste Apotheke, die an das Netzwerk angeschlossen worden ist.

Bereits seit Juli dieses Jahres testen Ärzte und Apotheken in Berlin das E-Rezept im Rahmen einer Testphase der gematik, dieser Test wurde gerade bis Ende November verlängert. Mit PHARMATECHNIK und IXOS sind Apotheken bereits jetzt fit für das E-Rezept. Mit IXOS können Apotheken E-Rezepte empfangen, egal ob diese auf Papier oder via App eingehen, bearbeiten und sicher digital in die Rezeptabrechnung geben.

„Insbesondere der Mischbetrieb von E-Rezepten und Muster 16 Papierrezepten wird von IXOS sehr einfach und bequem abgebildet, das hilft dem Apotheken-Team leichter mit den Neuerungen umzugehen“, erläutert Frau Overwiening, Inhaberin der Apotheke im Borkener Klinikum und Präsidentin der ABDA.

Um schon jetzt mit den Veränderungen durch das E-Rezept vertraut zu werden, bietet PHARMATECHNIK ab Oktober 2021 allen IXOS Nutzern die Gelegenheit, den E-Rezept Führerschein zu absolvieren. Online, ortsunabhängig und im eigenen Tempo, kann das gesamte Apotheken-Team im IXOS.campus das E-Rezept und die einfache und bequeme Umsetzung in IXOS kennenlernen. Dabei wird der gesamte Ablauf vom Arzt bis zur Abrechnung beleuchtet. Mit eigenen Übungs-E-Rezepten können die Fachkräfte der Apotheken konkrete praktische Erfahrungen vor Ort direkt in IXOS sammeln.

Um den Endkunden für die Vorteile der Apotheke vor Ort digital zu begeistern, bietet PHARMATECHNIK die APP „Meine Apotheke“ an - jetzt auch inklusive E-Rezept. Patienten können mit der App schnell und einfach E-Rezepte einlesen und direkt an ihre Apotheke senden – inklusive Anzeige der Sofortverfügbarkeit oder ob der Artikel auf Wunsch per Botendienst geliefert werden kann. Noch nie war die digitale Kommunikation mit der Apotheke so einfach und komfortabel für den Patienten.

Weitere Informationen zum Thema E-Rezept finden Sie hier.

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Monika Karos,

Pressekontakt PHARMATECHNIK

Tel.: +49 8151 4442-562

Fax: +49 8151 4442-7800

Mail: m.karos@pharmatechnik.de

News & Events
im Fokus

Haben Sie Fragen?