PHARMATECHNIK auf der expopharm Impuls erleben. Jetzt anmelden!

  News
Die erste expopharm Impuls war ein voller Erfolg: rund 10.500 Teilnehmer waren im letzten Jahr dabei! Freuen Sie sich auf das größte digitale Live-Event für den Apothekenmarkt vom 12. – 16. September 2021!

Erleben Sie hochkarätige Referentinnen und Referenten und erweitern Sie Ihr Fachwissen in einer Vielzahl von digitalen Beiträgen zu aktuellen und praxisrelevanten Themen. Verstehen Sie komplexe Inhalte und Zusammenhänge noch besser in neuen, spannenden Fortbildungsformaten. Entdecken Sie das Service- und Produktangebot unserer Partner auf dem virtuellen Marktplatz. Vernetzen Sie sich mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und tauschen Sie sich gezielt zu Ihren gemeinsamen Interessengebieten bei der expopharm Impuls 2021 aus!


Verpassen Sie auf keinen Fall die beiden Vorträge von und mit unseren PHARMATECHNIK Experten:


Auf die Plätze, fertig, E-Rezept

Termin: 14.09.2021 | 11:00 - 12:00 Uhr

Der nationale Rollout des E-Rezeptes steht kurz bevor. Aber kein Grund zur Panik. Erfahren Sie was es für die Umstellung zu beachten gibt, wie Sie künftig Verordnungen in Form von E-Rezepten bearbeiten und welche Chancen sich für Offizin Apotheken durch die Digitalisierung ergeben.

Referenten:

  • Dr. Detlef Graessner, Geschäftsführender Gesellschafter, Gründer der PHARMATECHNIK GmbH und Co. KG
  • Gregor Malajka, Prokurist und Leitung Vertrieb, PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG
  • Lars Polap, Leitung Produktentwicklung, Geschäftsführer,  PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG


Das E-Rezept und die digitale Kundenreise

Termin: 15.09.20201 | 08:30 - 09:15 Uhr

Die durchgängige digitale Kundenreise von der Arztverschreibung bis zum Erhalt der E-Rezept Medikation fordert radikales Umdenken von allen beteiligten Playern. Was der eine Patient als mehr Komfort empfindet, versetzt den anderen in Stress. Und was die eine Apotheke als Chance für Diversifizierung ihrer Leistungen rund um das E-Rezept sieht, empfindet die andere Apotheke als Existenzrisiko. Der Rundgang "Das E-Rezept und die digitale Kundenreise" zeigt schlüssige Logistik und zugleich neue pharmazeutische Anforderungsprofile, die der Kunde und Markt an diese Reise haben und die Sie als Apotheker vor Ort schon heute adaptieren, bedienen und aufbauen können.

Referenten:

  • Alexander Arnold, Produktmanager Digitale Produkte, PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG
  • Dr. Juliane Kresser, Referentin der Geschäftsführung, CGM LAUER
  • Hannes Neumann, Produktmanager E-Rezept, gematik GmbH



Tipp: noch ein weiterer spannender Vortrag zum Thema E-Rezept von der ADAS:


­­­­PTA trifft E-Rezept - Das müssen PTA jetzt wissen

Termin: 15.09.2021 | 18:05 - 18:35 Uhr

Ab dem 01.01.2022 soll es so weit sein: Das eRezept soll flächendeckend in Deutschland umgesetzt werden. Das bedeutet, dass das Muster-16-Rezept zur Antiquität und der QR-Code zum neuen Standard werden soll. Wer wissen möchte, was hier auf PTA am HV und im Backoffice zukommt, schaut am 15.09.2021 bei unserer Gesprächsrunde zum eRezept vorbei. Denn wir zeigen PTA, was sie zum eRezept alles wissen müssen. Wir sprechen in unserer Talkrunde mit der gematik über die Gematik-App und welche Hürden Arztpraxen, Patienten und PTA am HV meistern werden. Unterstützung bei der Umsetzung des eRezeptes bekommen die Apotheken natürlich von ihren Softwarehäusern, die alle Software-Bausteine voll und ganz auf das eRezept umrüsten. Daher sprechen wir auch mit dem Bundesverband der Deutschen Apotheken-Softwarehäuser e.V. (ADAS) und lassen uns zeigen, wie ein eRezept in der Apotheke aussehen wird und wie zu bearbeiten sein wird. PTA haben die Möglichkeit, Ihre Fragen vorab an pta@expopharm.de oder im Anschluss an die Talkrunde im kleinen Kreis per Live-Chat in einem separaten Zoom-Meeting zu stellen.

Teilnehmer der Diskussion:

  • Dr. Sandra Barisch, PTA-Berufskolleg der Kerschensteinerschule
  • Jana Michelson, Cothenius Apotheke
  • Hannes Neumann, gematik GmbH
  • Lars Polap, PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG / Bundesverband Deutscher Apotheken-Softwarehäuser e.V. (ADAS)


Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Monika Karos,

Pressekontakt PHARMATECHNIK

Tel.: +49 8151 4442-562

Fax: +49 8151 4442-7800

Mail: m.karos@pharmatechnik.de

News & Events
im Fokus

Haben Sie Fragen?