Nachgefragt: Rezeptmanagement mit der Digitales Rezept Zentrum GmbH

  News
Im Gespräch mit Katharina Weidner, Inhaberin der Perkeo-Apotheke Brühl.

Seit 2010 rechnet das Digitale Rezept Zentrum (DRZ) für seine Kunden zuverlässig Rezepte ab: von der pünktlich organisierten Abholung der Belege aus der Apotheke bis hin zur Abrechnung gegenüber Herstellern und Kostenträgern. Selbstverständlich werden dabei aktuelle Verschlüsselungstechnologien genutzt und entsprechend höchste Datensicherheit im Zuge der Übertragung und vollständigen Bearbeitung Ihrer Rezeptdaten geboten.

Bei Katharina Weidner, Inhaberin der Perkeo-Apotheke in Brühl, hat PHARMATECHNIK hat genauer nachgefragt:

  • Wie lange rechnen Sie bereits mit dem Digitalen Rezeptzentrum ab?
  • Was insbesondere schätzen Sie am Digitalen Rezept Zentrum?
  • Wie arbeiten Sie mit dem Rezeptmanager und wie stehen Sie zur Schnittstelle zum Apothekenmanagementsystem IXOS?
  • Haben Sie schon mal ein E-Rezept abgerechnet?
  • Mit welchen Kriterien wählen Sie einen Partner für Ihre Abrechnung aus?

Hören Sie sich die Antworten von Apothekeninhaberin Katharina Weidner in unserem Interview an
und erfahren Sie mehr über die Vorteile der Abrechnung mit dem Digitalen Rezeptzentrum: 
www.digitales-rezept-zentrum.de/produkte/rx-control-40.

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Monika Karos,

Pressekontakt PHARMATECHNIK

Tel.: +49 8151 4442-562

Fax: +49 8151 4442-7800

Mail: m.karos@pharmatechnik.de

News & Events
im Fokus

Haben Sie Fragen?