Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

Wegweisende Lösungen für die Apotheke

  News

PHARMATECHNIK präsentiert auf dem PHARMACON-Kongress Arbeitserleichterungen für den Apothekenalltag

Pharmazeutische Fortbildung auf hohem Niveau – das verspricht alljährlich der renommierte PHARMACON-Fortbildungskongress in Davos (3.-8. Februar 2013). Kompetente Beratung rund um das Thema Apothekenmanagement – dafür steht das Softwarehaus PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG. In Davos präsentiert das Starnberger Unternehmen dem interessierten Publikum wegweisende Lösungen, die den Arbeitsablauf in der Offizin deutlich erleichtern. Im Fokus: Das Apothekenmanagementsystem IXOS, der schnelle IXOS Rezeptscan sowie mit RxAktuell, eine clevere Komplettlösung für den sicheren Umgang mit Rabattverträgen.

Die Software IXOS hilft dabei, die Apotheken-Geschäftsprozesse auf Wachstum und Profitabilität auszurichten und die Abläufe im Apothekenalltag zu vereinfachen. Dies demonstriert PHARMATECHNIK in Davos mit dem IXOS Rezeptscan. In weniger als zehn Sekunden werden Rezepte gescannt und automatsch kontrolliert. Dies bedeutet besonders für Apotheken mit hohem Rezeptaufkommen einen enormen Zeitgewinn und optimalen Schutz vor unerwünschten Retaxierungen.

Rabattverträge sind für Apotheker mit einem enormen Arbeitsaufwand verbunden. Auch hier schafft PHARMATECHNIK Abhilfe. Das Modul RxAktuell erkennt zukünftige Ladenhüter und Renner aufgrund geänderter Rabattverträge durch ein intelligentes Frühwarnsystem. Relevante Kostenträger und Abverkäufe werden im Handumdrehen ausgewertet und Lagerkosten durch eine reduzierte Lagerbreite signifikant gesenkt. Auch die Neuregelungen im Gefahrstoffrecht sind für Apotheker mit zu-sätzlichem Arbeitsaufwand verbunden. Aus Gründen der Praktikabilität und Übersichtlichkeit rät die Bundesapothekerkammer jedoch dringend, die Kennzeichnung nach neuem Recht vorzunehmen. PHARMATECHNIK zeigt auf dem PHARMACON-Kongress wie das IXOS Gefahrstoffprogramm hier das Apothekenteam unterstützt. Bei der Durchführung der internen Kennzeichnung, dem Anlegen eines Gefahrstoffverzeichnisses und Gefährdungsbeurteilungen oder auch dem Erstellen von Betriebsanweisungen finden Pharmazeuten in dem Modul eine wertvolle Unterstützung.

PHARMATECHNIK ist mit einem erfahrenen Beraterteam auf dem PHARMACON Fortbildungskongress vertreten, das die Besucher zu den wegweisenden Lösungen des Softwarehauses gerne ausführlich berät.

Pressekontakt PHARMATECHNIK:
Monika Karos, Tel. 08151/4442-550

Für weitere Informationen:
Engel & Zimmermann AG, Unternehmensberatung für Kommunikation,
Patrick Engelke
Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, 82131 Gauting
Tel. 0 89/8 93 56 3-3, Fax 0 89/89 39 84 29
E-Mail: info@engel-zimmermann.de 

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Monika Karos, Pressekontakt PHARMATECHNIK Tel.: +49 8151 4442-562 Fax: +49 8151 4442-7800 Mail: m.karos@pharmatechnik.de

News & Events
im Fokus

Haben Sie Fragen?