Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

Erfolgreich mit PHARMATECHNIK – Mit zahlreichen Highlights zur Expopharm 2016

  News
Arbeitsprozesse beschleunigen, Standardaufgaben automatisieren, Beratungsqualität optimieren: Dafür stehen die Leistungen von PHARMATECHNIK. Zur Expopharm 2016 präsentiert sich Deutschlands größtes inhabergeführtes, unabhängiges Systemsoftwarehaus mit einer Palette neuer und weiterentwickelter Produkte, die perfekt auf den pharmazeutischen Arbeitsalltag angepasst sind und die Kundenkommunikation nachhaltig unterstützen.

Apothekern mehr Möglichkeiten bieten

Im Fokus der diesjährigen Expopharm: das Apothekenmanagementsystem IXOS. Mit seiner intuitiv nutzbaren Bedienoberfläche und einer Vielzahl anwenderorientierter Funktionen unterstützt es Apothekenteams dabei, den eigenen Verwaltungsaufwand zu minimieren und das Ertragspotenzial der Apotheke voll auszuschöpfen. Mit modernsten Komplettlösungen wie dem K2-M Kommissionierer kombiniert, bildet IXOS heute die unverzichtbare Grundlage modernen Apothekenmanagements.

IXOS Dokumentenmanagementsystem (DMS)

Im Zuge steigender Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten ermöglicht das IXOS Dokumentenmanagementsystem (DMS), Unterlagen elektronisch zu verwalten. Die Vorteile: schneller Zugriff auf die benötigten Daten, eine übersichtliche Versionsverwaltung und, damit verbunden, die Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen sowie eine revisionssichere Ablage. In IXOS generierte Dokumente werden dabei automatisch im DMS abgelegt.
Weitere neue Module ergänzen IXOS: mit der neuen Couponverwaltung haben Apotheken die Möglichkeit, individuelle Couponmodelle mit den zugehörigen Barcodes zu erstellen und zu exportieren. Darüber hinaus können mithilfe der Coupons auch Verkaufsprozesse etabliert werden.

Brandneu und ganz direkt - IXOS.eCall – der schnellste und einfachste Weg zum Support und zum IXOS-Wissen
Der einfachste Weg zum Support? IXOS.eCall! Das neue kostenfreie Zusatzmodul ist Bestandteil von IXOS Notes und ermöglicht es Kunden, PHARMATECHNIK jederzeit zu kontaktieren. Keine Anfrage „versickert“, Notizen sind ebenso überflüssig wie zeitfressende Telefonate.

Certified Partner – Zusammenarbeit auf einem ganz persönlichen Niveau
In Verbindung mit dem Partnerprogramm Certified Partner können anhand von Supportanfragen und -lösungen Arbeitsanweisungen oder einzelne Prozessschritte erstellt werden. Somit wird das Wissen effektiv auf Mitarbeiter in der Apotheke verteilt, was z.B. die aktive Einbindung von Teilzeitkräften oder neuen Mitarbeitern in Ihrem Team extrem erleichtert.
Apropos Certified Partner: Als solcher erhalten PHARMATECHNIK Kunden eine persönliche Kundenkarte, mit der sie unter anderem Zugang zu exklusiven Events bekommen. Wir informieren regelmäßig per E-Mail über Updates im Hinblick auf Produktneuheiten und technische Weiterentwicklung, aber auch gesetzlicher Vorgaben. Das Highlight dazu: ein kostenfreier Web-College-Zugang für den Bereich der Basisausbildung.

IXOS.enterprise – neue Unternehmenslösung speziell für größere Apothekenverbünde

PHARMATECHNIK bietet speziell größeren Apothekenverbünden auf deren Bedürfnisse abgestimmte Lösungen für den sorgenfreien Umstieg auf IXOS an. Mit attraktiven Funktionspakten, maximaler Betriebssicherheit durch modernste Technologien und Verfahren sowie individuellen Schulungs- und Betreuungskonzepten sichert PHARMATECHNIK den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit von Apotheken.

E-Health Gesetz: „Mediplan.smart“ verbessert die Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS)
Mit dem neuen Mediplan.smart können Apotheken den neuen bundeseinheitlichen Medikationsplan einfach und schnell direkt in den EDV Lösungen von PHARMATECHNIK aktualisieren. Die auf dem Medikationsplan enthaltenen Daten können eingescannt, mit weiteren Informationen aus der Apotheken EDV ergänzt und anschließend als aktualisierter Plan für den Patienten wieder ausgedruckt werden. Arzneimitteltherapiesicherheit und Kundenbindung einfach verbessert.

Rezeptscannen – PHARMATECHNIK mit neuem Sicherheitsfaktor „Rx.secure“
Bereits über 6.000 IXOS Rezeptscanner entlasten Apotheken bei der täglichen Arbeit. Innerhalb weniger Sekunden werden Rezepte gescannt, geprüft und freigegeben. Mit Rx.secure bietet die Rezeptscanlösung von PHARMATECHNIK jetzt noch mehr Schutz vor möglichen Retaxierungen. Durch zusätzliche Daten werden nun auch Änderungen der Rabattverträge über Datumsgrenzen hinweg bei der Abgabe sowie bei der Rezeptprüfung berücksichtigt.

PHARMATECHNIK setzt Erfolgsgeschichte bei Kommissionierern fort

Der auf dem Messestand präsentierte Kommissionierautomat K2-m bietet, durch die Glasfronten sichtbar, Einblicke in Technologie, die zahlreiche Mehrwerte für den Kunden bietet. Im Zusammenhang mit IXOS werden die Highlights dieser leistungsstarken Kombination aufgezeigt. In den kommenden Monaten wird PHARMATECHNIK auch seinen im Markt bekannten hochwertigen Service auf den Bereich Kommissionierer ausweiten und hierzu weitere Leistungen, schnellere Reaktionszeiten und eine optimierte Servicebereitschaft anbieten – für den K2-m-Anwender gänzlich ohne Mehrkosten.

Sichere Rezeptabrechnung leicht gemacht mit dem Digitalen Rezept Zentrum (DRZ)
Zusammen mit dem Schweriner Abrechnungszentrum (sarz) zeigt das DRZ auf der EXPOPHARM, wie Rezeptabrechnung heute und in Zukunft funktioniert. Mit der Funktion
RX-Control haben Apotheken die Rezeptkontrolle jederzeit im Griff. Diese komfortable Scanner-Lösung überprüft dabei mit geringem Aufwand, ob die Rezepte abgerechnet werden können – und das ohne manuelle Datenerfassung.

Wir gestalten Ihre Website
Viele Apotheken-Websites beschränken sich bis dato auf Angaben zu Öffnungszeiten, die aktuellen Notdienstapotheke und möglicherweise noch auf einige besondere Leistungen der Apotheke. Mit dem Angebot, zeitgemäße Apotheken-Websites für unsere Kunden zu gestalten, nutzen Apotheken die Möglichkeiten, inhaltliche Kompetenz und jahrzehntelanges Know-how weiterzugeben. Mit den für Apotheken gestalteten Websites bleiben sie, was die Anforderungen an Mobilfähigkeit, Usability und Auffindbarkeit (SEO-Optimierung) betrifft, stets auf dem aktuellen Stand. Damit die besonderen Eigenschaften einer Apotheke auch online zum Ausdruck kommen, werden die Webseiten individuell zusammengestellt. Die Apothekenbetreiber haben dabei die Wahl, ihre Website aus einer Auswahl aufeinander abgestimmter Farben und Bilder zu gestalten oder diese nach eigenen Farbvorlieben und mit eigenen Bildern zusammenstellen zu lassen. Auch die Integration eigener Corporate Designs ist für uns selbstverständlich. Zudem werden die speziell von der jeweiligen Apotheke angebotenen Leistungen, Sonderservices und Beratungsschwerpunkte thematisch und individuell angepasst.

Haben Sie Fragen?