PHARMATECHNIK übergibt Scheck an Tabaluga Kinderstiftung

  Aktuelles aus der PHARMATECHNIK Welt
PHARMATECHNIK und das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg engagierten sich gemeinsam für die Tabaluga Kinderstiftung, die sich um sozial benachteiligte, traumatisierte oder schwer erkrankte Kinder und Jugendliche kümmert.

Insgesamt 80 Weihnachtswünsche von Wohngruppen der Tabaluga Kinderstiftung dekorierten die Weihnachtsbäume der zwei Unternehmen. Sie reichten von Mal-Sets über Taschenbücher bis hin zu Therapiestunden. Die Mitarbeiter des Unternehmens waren eingeladen Gutes zu tun – gemeinsam konnten 2700,- Euro gesammelt werden.

Dank der Spenden stehen nun pünktlich zu Heiligabend die Geschenke für alle 80 Kinder unter dem Weihnachtsbaum der Stiftung mit Sitz in Tutzing am Starnberger See. Frau Friess, stv. Geschäftsführerin der Tabaluga Kinderstiftung, übernimmt mit strahlenden Augen den Spendenscheck und dankt für die tolle Unterstützung: „Vielen Dank für die riesengroße Freude, die Sie unseren Kindern zu Weihnachten bereiten - besonders auf die geschenkten Aktivitäten freuen sich die Kids jetzt schon.“

Soziales Engagement ist Herrn Dr. Detlef Graessner und seiner Tochter Cornelia Graessner-Neiss, Geschäftsführende Gesellschafter von PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG, sehr wichtig: „Wir freuen uns, dass wir an diesem Weihnachtsfest so viele Kinder glücklich machen können.“

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Monika Karos,

Pressekontakt PHARMATECHNIK

Tel.: +49 8151 4442-562

Fax: +49 8151 4442-7800

Mail: m.karos@pharmatechnik.de

News & Events
im Fokus

Haben Sie Fragen?