Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

Alle Jahre wieder – PHARMATECHNIK Spendenaktion zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung

  News

Auch 2015 nimmt PHARMATECHNIK die Adventszeit zum Anlass, sich für einen guten Zweck zu engagieren. Regelmäßig unterstützt das Starnberger Unternehmen mit vorweihnachtlichen Spendenaktionen renommierte Hilfsprojekte mit unmittelbar pharmazeutisch-medizinischem Bezug. In vergangenen Jahren wurden die Erlöse der traditionellen Weihnachtstombola dem Projekt „Apotheker ohne Grenzen“ zur Verfügung gestellt. „In diesem Jahr haben wir uns dazu entschieden die Deutsche Kinderkrebsstiftung zu unterstützen“, so PHARMATECHNIK Geschäftsführer Dr. Detlef Graessner. „Vor allem die Aktion der Kinderkrebsstiftung, über jede gedruckte Weihnachtskarte eine Spende zu generieren, gefällt uns sehr. Gemeinsam mit den Erlösen aus unserer Weihnachtstombola und einem extra Beitrag seitens der PHARMATECHNIK Geschäftsleitung haben wir damit unsere Möglichkeiten erweitert, uns karitativ zu engagieren.“ 

Laut einer Statistik des Zentrums für Krebsregisterdaten des Robert Koch Instituts ist bis zum 15. Lebensjahr in Deutschland eins von 420 Kindern von der lebensdrohenden Krankheit betroffen. „Für die Kinder und deren Umfeld ist dies nicht nur ein schwerer Schock, sondern auch in aller Regel mit tief greifenden Veränderungen im eigenen Familien- und häufig auch Berufsleben verbunden. Neben erfolgreicher Forschung zur Eindämmung der Krankheit hat die optimale Betreuung betroffener Familien daher eine hohe Relevanz“, so Graessner: „Und genau dazu möchten wir unseren Beitrag leisten.“

Deutsche Kinderkrebsstiftung
Commerzbank AG Köln
Konto: 00 555 666 00
BLZ: 370 800 40
IBAN: DE48 3708 0040 0055 5666 00
BIC: DRES DE FF 370
Haben Sie Fragen?