Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

PHARMATECHNIK setzt Erfolgsgeschichte auf der diesjährigen Interpharm weiter fort

  News
Zur Interpharm präsentierte sich Deutschlands größtes inhabergeführtes, unabhängiges Systemsoftwarehaus mit einer Palette neuer Produkte und Leistungen, die perfekt auf den pharmazeutischen Arbeitsalltag abgestimmt sind und die Kundenkommunikation nachhaltig unterstützen. Im Fokus standen dabei die neuesten Digitalisierungs- und Apothekenmanagementlösungen sowie die digitale Kundenkommunikation.

Auf der Ausstellungsfläche in Bonn konnten sich Kunden und Interessenten mit den PHARMATECHNIK Experten über die Neuheiten des Unternehmens austauschen und die Möglichkeit der live Vorführung spezifischer Module und Services nutzen. Im Zentrum standen dabei Kernthemen wie die innovative Warenwirtschaft IXOS, die digitale Prozessoptimierung mit dem optimierten Management-Report (MMR), die Lagerautomatisierung K2-m sowie neuste Digitalisierungskonzepte. Intuitiv nutzbare Bedienoberflächen und einer Vielzahl anwenderorientierter Funktionen unterstützen das Apothekenteam dabei, nicht wertschöpfende Tätigkeiten zu minimieren. Ganzheitliche Prozessarchitekturen ermöglichen Synergien und schlussendlich wirtschaftlichen Erfolg.

„Virtuelle Präsentationskonzepte wie apoTV und die digitale Sichtwahl gestalten die Apotheke schon heute. Durch den Einsatz  digitaler Technologien können Produkte, Beratung, Dienstleistungen und die Apotheke individuell inszeniert werden.“ so Gregor Malajka, Leitung Vertrieb und Mitglied der Geschäftsleitung bei PHARMATECHNIK. Apotheken können ihren Auftritt, den Personaleinsatz und das Lagermanagement durch das perfekte Zusammenspiel von IXOS, ApoTV, K2-m und der virtuellen Sichtwahl, z.B. von promosi, gänzlich neu, effizient und damit erfolgreich gestalten.

Sichere Rezeptabrechnung mit dem Digitalen Rezept Zentrum (DRZ)

Mit der neuen Funktion RX-Control haben Apotheken die Rezeptkontrolle jederzeit im Griff. Die komfortable Scanner-Lösung überprüft dabei mit geringem Aufwand, ob die Rezepte sicher abgerechnet werden können – und das ohne ma-nuelle Datenerfassung.

        
Veranstaltungs-Tipp!

Für alle Interessierte und Kunden, die es nicht zur Inter-pharm geschafft haben, bietet PHARMATECHNIK von Mai bis Juni beim Som-merevent „Future’n‘motion - der digitale Marktplatz für Ihre Apotheke“ Gelegen-heit, sich von den Messehighlights vor Ort zu überzeugen. Es erwarten Sie inte-ressante Vorträge, ein attraktives Rahmenprogramm, inkl. Food-Trucks sowie ein abwechslungsreiches Familienprogramm.

Insgesamt sind bundesweit sechs Veranstaltungen im Mai und Juni 2017 geplant:

  • 03.05.2017, PHARMATECHNIK Geschäftsstelle Rostock
  • 10.05.2017, PHARMATECHNIK Geschäftsstelle Essen
    (Veranstaltungsort abweichend)
  • 17.05.2017: PHARMATECHNIK Geschäftsstelle Porta Westfalica
  • 31.05.2017: PHARMATECHNIK Geschäftsstelle Nürnberg
  • 07.06.2017: PHARMATECHNIK Geschäftsstelle Berlin
  • 21.06.2017: PHARMATECHNIK Geschäftsstelle Mainz
    (Veranstaltungsort abweichend)


Weitere Informationen zur Eventreihe „Future´n´motion – der digitale Marktplatz für Ihre Apotheke“ finden Sie unter www.pharmatechnik.de/sommerevent

Haben Sie Fragen?