Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

PHARMATECHNIK und bITma solutions steuern gemeinsames Ziel an

  News
Vertragsabschluss Kooperationsvertrag bitma bei PHARMATECHNIK
Gemeinsam für die beste Prozessoptimierung

Starnberg, 16.01.2017 – PHARMATECHNIK setzt mit dem soeben geschlossenen Kooperationsvertrag mit der bITma solutions GmbH gleich zu Beginn des Jahres ein weiteres Signal in den Markt zur Erhöhung der Prozessoptimierung in Apotheken. In Zeiten zunehmender Digitalisierung bieten integrierte Scanprozesse Apotheken neue Chancen, um Dokumentationsaufgaben nachhaltig zu vereinfachen und mit neuen technologischen Lösungen wirksam zu unterstützen.

Im Fokus der Kooperation mit bITma steht IXOS, das Apothekenmanagement der nächsten Generation, als optimale Lösung zur effizienten Digitalisierung zahlreicher Prozesse innerhalb des Apothekenmanagements und mit optimal abgestimmten Funktionen in der Schnittstelle zu bITma. Dies umfasst die heute erforderliche Zentralisierung sämtlicher Dokumente, die Sicherheit bei zentralen Dokumentationsaufgaben wie in der Arzneimittelherstellung und bei der Rechnungsstellung sowie die Erleichterung bei notwendiger Archivierung wichtiger Dokumente.


„Ich begrüße die Kooperation sehr, dessen Ziel es ist, durch schlanke und sichere Prozesse für unsere Kunden Synergien zu schaffen und damit schlussendlich den wirtschaftlichen Erfolg der Apotheke weiter auszubauen. Gemäß dem Motto Gemeinsam für die beste Prozessoptimierung.“ so Gregor Malajka, Geschäftsleitung und Vertriebsleiter bei PHARMATECHNIK.
Durch Kooperationspartnerschaften, wie mit bITma bietet PHARMATECHNIK seinen Kunden weitere Möglichkeiten der nachhaltigen Prozessoptimierung und die Digitalisierung individuell in der eigenen Apotheken umzusetzen. Zudem erweitert PHARMATECHNIK sein Komplettlösungsangebot, um den zunehmenden Anforderungen der Digitalisierung nachhaltig zu entsprechen. „Durch Einsatz digitaler Lösungen kann sich die Apotheke  innovativ inszenieren. Einen effektiven Beitrag leistet dazu die neue IXOS bITma-DMS Schnittstelle, die eine digitale Anbindung jederzeit verfügbarer Dokumente ermöglicht. So können Apotheken den Prozessablauf durch ein perfektes Zusammenspiel von IXOS und dem DMS-Dokumentenmanagement nachhaltig und zeitsparend optimieren.“ erklärt Bernd Maier, Geschäftsführer bITma solutions GmbH.

Haben Sie Fragen?