WebCollege
Webinare

Freies Textfeld für persönliche Informationen...
z.B. der Apothekenleitung an die Mitarbeiter...


Tipps und Tricks IXOS: Zuzahlungsbefreiungen löschen

Beschreibung

Wie Sie die Befreiungen des Vorjahres für alle betroffenen Patienten mit Hilfe des Moduls Reports einfach und schnell löschen können, zeigen wir Ihnen hier.

Preis, Termin & Ort

0 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person


Wählen Sie im Menü Büro das Modul Reports aus.

Navigieren Sie im Reiter Kunden unter Vordefinierte Abfragen in die Basisauswertungen. Dort findet sich der Punkt Zuzahlungsbefreiung abgelaufen.
Im Ergebnisfenster rechts sehen Sie nun die Auflistung aller Kunden, bei denen eine Zuzahlungsbefreiung vorliegt, die inzwischen abgelaufen ist.

Sie können nun mit Hilfe der Checkboxen links in den Datensätzen bestimmte Patienten markieren, bei denen Sie den Befreiungsstatus ändern möchten. In der Regel ist es aber sinnvoll, direkt alle abgelaufenen Befreiungen zu löschen. Dazu müssen Sie keine Markierung vornehmen.
Wählen Sie Ergebnis verarbeiten aus.

Es öffnet sich die Ergebnisverarbeitung.
In der Navigationsleiste finden Sie unter Krankenversicherung den Eintrag Kassenstatus / Zuz.-befreiung.
Um die alte Befreiung aus dem System zu löschen und gleichzeitig den Kassenstatus der Kunden wieder auf 1 (zuzahlungspflichtig / mehrkostenpflichtig) zurückzusetzen, markieren Sie die obere Option Zuzahlungsbefreiung löschen. Bestätigen Sie ihre Auswahl mit OK.

Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit Ja.

Die abgelaufenen Befreiungen sind damit aus dem System entfernt. Die Liste Zuzahlungsbefreiung abgelaufen in den Reports erscheint nun wieder leer.

Haben Sie Fragen?