Akademie
Seminare

Freies Textfeld für persönliche Informationen ……
z.B. der Apothekenleitung an die Mitarbeiter…

Topthema: Neue Kassensicherungsverordnung 2020 – darauf müssen Apotheken achten

Seminar
Beschreibung

Zum 1. Januar 2020 tritt die neue Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) in Kraft und stellt erweiterte Anforderungen an digitale Kassensysteme.
Die KassenSichV 2020 steht vor der Tür und mit ihr eine weitere Verschärfung der Richtlinien für digitale Kassen. Die Verordnung des Finanzministeriums zur Bestimmung der technischen Anforderungen an elektronische Sicherungs- und Aufzeichnungssysteme im Geschäftsverkehr zielt darauf ab, sämtliche digitale Grundaufzeichnungen in Unternehmen vor Manipulationen zu schützen. PHARMATECHNIK Kunden erhalten mit dem PHARMATECHNIK TSE-Paket für IXOS/XT die gesamte technische Infrastruktur zur Umsetzung der neuen Anforderungen.Was sich für Apotheken ändertAls Vorreiter beim Einsatz digitaler Kassen- und Warenwirtschaftssysteme sind fast alle Apotheken in Deutschland von den Neuerungen betroffen. Doch was genau ändert sich? Mit dem „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ verlangt das Finanzamt zum Stichtag
1. Januar 2020 Kassensysteme mit einer speziellen technischen Sicherheitseinrichtung. Die TSE ist ein Sicherheitsmodul, das die Kassenvorgänge manipulationssicher dokumentiert und in verschlüsselter Form auf einem eigenen Speichermedium ablegt. Das Sicherheitsmodul ist überdies an eine digitale Schnittstelle angebunden, über die sämtliche Daten künftig in einheitlicher Form an das Finanzamt übertragen werden.Die Belegabgabepflicht kommtDarüber hinaus wird, mit Aussicht auf steigendes Papiermüllvolumen, zum Unmut vieler Einzelhändler eine Belegabgabepflicht eingeführt. Zusätzlich wird sich der Kassenbon verlängern, da ab dem 1. Januar zwischen sieben und zehn zusätzliche Druckzeilen mit technischen TSE-Informationen abgebildet werden müssen. Im Bewusstsein dieser Problematik stellt Pharmatechnik seinen Kunden mit der App "Meine Apotheke" ein System zur Übermittlung digitaler Belege zur Seite. Schließlich wird auch die Kassennachschau mit Beginn des neuen Jahres vereinheitlicht, um die Datenbereitstellung für die Außenprüfung sowie für Kassen-Nachschauen vonseiten des Finanzamts zu vereinfachen. Basis dieser Neuerung ist die Einführung des standardisiertes Datenformats. Für seine Kunden wird PHARMATECHNIK den Export in das DSFinV-K- Format pünktlich zum 1. Januar 2020 für IXOS/XT umsetzen.

Seminar
Preis & Ort

- Uhr

0 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person


Anmeldung per Internet oder Fax

Nutzen Sie unsere Online-Buchungsfunktion unter www.apotheken-akademie.de. Hier finden Sie einen Überblick über das gesamte Fortbildungsangebot und können Sie sich direkt für ein Seminar online anmelden.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich per Fax anzumelden. Dafür bitte die Faxvorlage der Terminübersicht nutzen und ggf. kopieren. Bitte pro Teilnehmer eine Kopie verwenden. Dann die vollständig in Druckbuchstaben ausgefüllte Vorlage an die AKADEMIE Dr. Graessner faxen.

Anmeldung zu Ihrer Schulung

Anmeldung zu Ihrer Schulung

*Pflichtfelder

  • Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage!

Download
Informationen und Fax-Anmeldung


Alle Informationen rund um das Seminar sowie die Möglichkeit zur Anmeldung per Fax, erhalten Sie mit dem Download des nachfolgenden PDFs (ca. 145 KB).
Haben Sie Fragen?