Akademie
Seminare

Freies Textfeld für persönliche Informationen ……
z.B. der Apothekenleitung an die Mitarbeiter…

Bunte Seite April 2017

|   Newsletter-Artikel

Seminar
Beschreibung

54. Wirtschaftsforum des DAV: Anmeldeliste noch geöffnet

Es sind noch Plätze frei. Interessierte

Apotheker sollten daher bald die Möglichkeit ergreifen und sich ihr Ticket nach Berlin sichern.

Die Hauptstadt ist auch in diesem Jahr Gastgeber des Wirtschaftsforums des

Deutschen Apothekerverbandes, das vom 26. und 27. April ausgerichtet wird.

 

Traditionell stehen am ersten Tag

Veranstaltungen zur aktuellen politischen und wirtschaftliche Situation der

deutschen Apotheken auf dem Programm. Während Fritz Becker vom DAV den

Vormittag mit dem politischen Lagebericht eröffnet wird, folgt im Anschluss der

Apothekenwirtschaftsbericht 2017 durch Claudia Korf und Dr. Eckart Bauer (beide

DAV). Nach der Mittagspause haben die Teilnehmer dann die Möglichkeit, mit

Entscheidern aus sämtlichen Bundestagsfraktionen zu diskutieren. Hierbei werden

die gesundheitspolitischen Sprecher Michael Hennrich (CDU/CSU), Sabine Dittmar

(SPD), Kordula Schulz-Asche (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) sowie Kathrin Vogler von

der Linkspartei auf dem Podium Rede und Antwort stehen. Mit Spannung werden

hier die jeweiligen Standpunkte zum umstrittenen EuGH-Urteil für

Versandapotheken sowie die Einschätzung der Politiker über die Chancen einer

Verabschiedung des Gesetzesentwurfs zum generellen Versandverbot für

Rx-Präparate in Deutschland erwartet. Zum Abschluss des ersten

Veranstaltungstages haben die Teilnehmer die Möglichkeit, beim abendlichen

Pharmazeutentreff in der Osteria Maria in Berlin-Steglitz in entspannter

Atmosphäre die Gespräche des Tages noch mal Revue passieren zu lassen.

 

Der zweite Veranstaltungstag greift

z. T. Inhalte des Vortages auf und wagt einen Ausblick auf die Zukunft der

Arzneimittelversorgung. Klaus Müller (Verbraucherzentrale Bundesverband),

Marion Köstlmeier (Diabetikerbund Bayern) und Christian Krüger (Avoxa) zeigen

mögliche Auswirkungen der fortschreitenden Digitalisierung auf und erläutern

die veränderten Erwartungshaltungen der Verbraucher sowie damit einhergehende neue

Anforderungen an die Apotheken. Weitere Veranstaltungen: ein Vortrag über

aktuelle Erkenntnisse zum Placeboeffekt sowie zum Abschluss ein Ausblick auf

„Die nächste Generation von Apothekenkunden: Was braucht die Generation Y?“

Nach dem offiziellen Ende des Wirtschaftsforums um 15.30 Uhr folgt im Anschluss

ein weiteres Highlight, wenn zum insgesamt zweiten Mal der Deutsche

Apotheken-Award (DAA) verliehen wird. In den Kategorien "Gesunde

Lebensführung", "Moderne Apotheke" und "Soziales

Engagement" werden hier Apotheken ausgezeichnet, die mit Kreativität und

besonderem Engagement neue Angebote für den erweiterten Dialog zwischen

Apotheke und Kunde entwickelt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Seminar
Preis & Ort

- Uhr

0 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person


Anmeldung per Internet oder Fax

Nutzen Sie unsere Online-Buchungsfunktion unter www.apotheken-akademie.de. Hier finden Sie einen Überblick über das gesamte Fortbildungsangebot und können Sie sich direkt für ein Seminar online anmelden.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich per Fax anzumelden. Dafür bitte die Faxvorlage der Terminübersicht nutzen und ggf. kopieren. Bitte pro Teilnehmer eine Kopie verwenden. Dann die vollständig in Druckbuchstaben ausgefüllte Vorlage an die AKADEMIE Dr. Graessner faxen.

Anmeldung zu Ihrer Schulung

Anmeldung zu Ihrer Schulung

*Pflichtfelder

  • Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage!

Download
Informationen und Fax-Anmeldung


Alle Informationen rund um das Seminar sowie die Möglichkeit zur Anmeldung per Fax, erhalten Sie mit dem Download des nachfolgenden PDFs (ca. 145 KB).

Haben Sie Fragen?