Akademie
Produktschulungen

Freies Textfeld für persönliche Informationen ……
z.B. der Apothekenleitung an die Mitarbeiter…

Die APOTHEKE 4.0 – Die Zukunft beginnt heute!

PHARMATECHNIK mit zahlreichen Highlights auf der Expopharm 2019 Jetzt anmelden

Beschreibung

  • Die moderne Vor-Ort-Apotheke 4.0 – die Zukunft beginnt heute!
  • PHARMATECHNIK – Marktführer KI in der Apotheke*
  • Innovative Preisgestaltung mit IXOS VK 4.0*
  • Das digitale Schaufenster – flexibles, modernes Marketing
  • Moderner Saphir – IXOS Apothekenmanagement meets Design
  • eRezept und Telematikinfrastruktur in der Apotheke – we are ready!
  • Digitales Rezept Zentrum (DRZ) – sichere und flexible Rezeptabrechnung
 

Starnberg, im September 2019 – Zur Expopharm 2019 präsentiert sich Deutschlands größtes inhabergeführtes, unabhängiges Apothekensoftwarehaus erneut mit zahlreichen Highlights, die perfekt auf den pharmazeutischen Arbeitsalltag angepasst sind, Standardaufgaben automatisieren - im Ergebnis die Beratungsqualität optimieren und die Kundenkommunikation nachhaltig unterstützen.

Die moderne Vor-Ort-Apotheke 4.0 – die Zukunft beginnt heute!
Heute spielen digitale Lösungen in den Bereichen Informationsbeschaffung, Bestellung und Bezahlung für den Kunden der Apotheke vor Ort eine immer wichtigere Rolle. Gleichzeitig steht die Apotheke selbst vor zahlreichen Herausforderungen der internen Verwaltung und Prozessoptimierung, in der heute schon Lösungen gezielt unterstützen können. Automatisierungs- und virtuelle Präsentationstechnologien bieten den Apotheken neue Chancen, um den stets veränderten Marktanforderungen erfolgreich zu begegnen.

Mit innovativen Apothekenlösungen, Produkten und Services hat die Zukunft bei PHARMATECHNIK bereits begonnen. Im Zentrum der Lösungen, die PHARMATECHNIK auf der diesjährigen Expopharm präsentiert, steht die künstliche Intelligenz, die ein Apothekenmanagementsystem von heute bieten sollte, um den Apotheker bei seinen Kernaufgaben nachhaltig zu unterstützen und im Ergebnis seine Kundenbeziehungen auszubauen und zu verbessern.

IXOS - zukunftsfähig und überzeugend 
IXOS definiert das Apothekenmanagement durch optimale Leistung und maximale Einfachheit und beweist mit seiner hohen Funktionalität den technologischen Vorsprung. Die intelligente Prozessunterstützung entlastet die Apotheke in jeder Situation deutlich. "Mit IXOS stellt PHARMATECHNIK den Apotheken eine Lösung zur Verfügung, die intuitiv zu bedienen ist. Wir werden weiterhin alles tun, um die inhabergeführte Apotheke in Ihrem Wettbewerbsumfeld zu stärken und dem Personal durch clevere digitale Lösungen den Rücken frei zu halten" so Polap, Leiter Produktentwicklung bei PHARMATECHNIK.

PHARMATECHNIK – Marktführer KI in der Apotheke*
PHARMATECHNIK nutzt KI dafür, Prozesse zu automatisieren. Mit Hilfe komplexer Algorithmen werden versteckte Potentiale in der Apotheke analysiert. Mit den intelligenten Softwarelösungen IXOS RX 4.0 und IXOS VK 4.0 verbesset die Sortimentssteuerung nachhaltig und passt Preise so an, dass eine deutliche Rohersteigerung ermöglicht werden kann.Durch permanente Datenerfassung und Auswertung der verschiedenen Prozesse wie Wareneingänge und -ausgänge unter Anwendung komplexer Algorithmen fungiert intelligente Software bereits heute als unverzichtbare Entscheidungshilfe. Indem Herstellerpräferenzen, Vorteilskonditionen, Kundenverhalten und viele weitere Parameter erfasst und miteinander in Beziehung gesetzt werden, verspricht der Einsatz von KI neue Potenziale, um die Wettbewerbsfähigkeit der vor Ort Apotheken langfristig und nachhaltig zu stärken.

Das digitale Schaufenster – flexibles, modernes Marketing 
Digitale Informationssysteme zählen mittlerweile zur Standardausstattung im kundenorientierten und modernen Handel. Um "rund um die Uhr verkaufsaktiv" zu sein, bietet PHARMATECHNIK mit apoTV – dem digitalen Schaufenster - einen idealen Einstieg für individuelles TV-Infotainment für die Offizin. Attraktive Werbespots und Infotainment steigern den Wiedererkennungswert der Apotheke, Leistungen werden genau dort präsentiert, wo Kunden diese in Anspruch nehmen können. Durch vernetztes Marketing – etwa als Kombination aus digitaler Preisauszeichnung, Warenplatzierung über die virtuelle Sichtwahl und Angebotspräsentation – wird mehr Aufmerksamkeit erzeugt, dies sichert der Apotheke höhere Umsätze. Die neue Mobilfähigkeit ermöglicht die Steuerung der ApoTV-Inhalte von unterwegs. So können Aktionen unkompliziert und direkt eingespielt werden. Mit Inspirationen und Lösungen wie ApoTV, zeigt PHARMATECHNIK, was in der modernen Apotheke schon heute möglich ist und was in Zukunft möglich sein wird. Lösungen rund um die virtuelle Sichtwahl können Besucher auf der Expopharm über den Partner promosi live auf dem PHARMATECHNIK Messestand erleben.

eRezept und Telematikinfrastruktur (TI) in der Apotheke – we are Ready!
Mit der Einführung der TI steht eine sichere Datenaustausch-Struktur im Gesundheitswesen zur Verfügung, mit der die Beteiligten Daten wie eMedikationspläne oder eRezepte austauschen können. Notfalldaten, Versichertenstammdaten und der eMedikationsplan sind die ersten Funktionen, auf die Apotheker nach Einführung der Telematikinfrastruktur Zugriff bekommen. Dabei können Patienten notfallrelevante Informationen künftig auf ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK) speichern lassen.
eMedikationsplan (eMP): Der eMedikationsplan auf der Gesundheitskarte (eGK) umfasst die aktuelle Medikation der Patienten und kann in der Apotheke ausgelesen, ergänzt oder aktualisiert werden. Entsprechende Hinweise werden in IXOS automatisch angezeigt und unterstützen Apotheker bei der Beratung der Patienten. Das automatische Einlesen der Versichertendaten erlaubt dabei die schnelle Neuanlage neuer Stammkunden im IXOS Apothekenmanagementsystem. Durch laufende Aktualisierung durch die TI werden über die eGK stets die aktuellen Daten der Patienten angezeigt.

IXOS VK 4.0 – Preissteuerung* 
Veränderungen im Gesundheitssystem stellen immer neue Herausforderungen für die Apotheker da. Der Online-Handel nimmt weiter zu und es wird immer wichtiger die Kunden durch persönliche Beratung an die Vor-Ort-Apotheke zu binden um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Durch KI haben Apotheker schon heute die Möglichkeit, für Entlastung zu sorgen, Fehler bei Routineaufgaben zu vermeiden und die Zeit nachhaltig im direkten Kundenkontakt einzusetzen.

Moderner Saphir – IXOS Apothekenmanagement meets Design
Das multifunktionale Kassenterminal wurde für die digitale Zukunft moderner Apotheken designt. „Anspruchsvoll in Design und Technologie, gleichzeitig ergonomisch in Funktion und Komfort", war das Motto bei der Entwicklung des exklusiven Kassensystems aus dem Haus von PHARMATECHNIK. Hochflexible Gestaltungsmöglichkeiten, dank modularer Bauweise und einfacher Austausch der einzelnen Komponenten durch Modularität sind nur zwei der vielen weiteren Vorteile des innovativen Kassensystems. Zudem bietet PHARMATECHNIK seinen Kunden den Saphir in nahezu allen gewünschten Farbvarianten an.

Der effektivste Weg zum Support  
Über IXOS.eCall bietet PHARMATECHNIK seinen Kunden einen direkten Weg zum Support: Das kostenfreie Zusatzmodul ist komplett in IXOS integriert und bietet die Möglichkeit den gewünschten Support zu jeder Tageszeit zu kontaktieren. Keine Anfrage geht verloren, Notizen sind ebenso überflüssig wie zeitfressende Telefonate. Erklärende Anhänge wie Screenshots oder Videos können dabei problemlos versendet werden. Im Zusammenspiel mit dem erfolgreichen Partner-Programm Certified Partner besteht die Möglichkeit, anhand der Supportanfragen und Antworten, Arbeitsanweisungen oder auch Prozessschritte zu erstellen. Somit wird sichergestellt, dass das Wissen schnell und effektiv in der Apotheke verbreitet wird.

Digitales Rezept Zentrum (DRZ) 
Das DRZ zeigt auf der Expopharm, wie Integration von Warenwirtschaft und Rezeptabrechnung heute und in Zukunft funktionieren. Mit der hilfreichen Funktion RX-control 4.0 haben Apotheken die Rezeptkontrolle im Griff. Das Funktionsspektrum des DRZ reicht dabei von der Kontrolle gesetzlich vorgegebener Ausstellungs- und Abgabedaten direkt in der Offizin bis zum Abgleich bearbeiteter und abgerechneter Rezepte. Weitere Vorteile wie flexible und günstige Tarife, eine Versicherung der Rezepte sowie verschlusssichere Versandboxen gehören zum Leistungsportfolio des DRZ.wird.

Pressemeldung dowloaden

Preis, Termin & Ort

0 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person

Seminar
Anmeldung zu Ihrer Schulung

Anmeldung zu Ihrer Schulung

Anmeldung zu Ihrer Schulung

*Pflichtfelder

  • Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage!

Download
Informationen und Fax-Anmeldung


Alle Informationen rund um das Seminar sowie die Möglichkeit zur Anmeldung per Fax, erhalten Sie mit dem Download des nachfolgenden PDFs (ca. 145 KB).

Haben Sie Fragen?