Akademie
Produktschulungen

Freies Textfeld für persönliche Informationen ……
z.B. der Apothekenleitung an die Mitarbeiter…

Tipps & Tricks XT August 2017

Dokumentation in XT Jetzt anmelden

Beschreibung

In der Apotheke sind vielfältige bürokratische Tätigkeiten verpflichtend, u.a. auch die Dokumentation verschiedener Prüfungen, Chargen und Bestände, etc. Beim Abverkauf an der Kasse können Sie ganz bequem die geforderten Daten für Blutprodukte und T-Arzneimittel eintragen und dokumentieren. Außerdem können Sie im Programm BtM – Info und Verwaltung und im Programm Prüfprotokolle Ausgangsstoffe und Fertigarzneimittel prüfen und dokumentieren. Sie haben selbstverständlich auch die Möglichkeit, alle eingegebenen Daten auszudrucken.

Dokumentation Blutprodukt und T- Arzneimittel

Eingabe aller Pflichtangaben vom Rezept für Blutprodukte oder T- Rezepte sind möglich.

Dokumentation BTM

Alle notwendigen Angaben können hier für die BTM Dokumentation eingetragen werden.

Dokumentation Ausgangsstoffe und Fertigarzneimittel

Im Programm Prüfprotokolle können Ausgangsstoffe und Fertigarzneimittel dokumentiert werden.

Preis, Termin & Ort

- Uhr

0 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person

Seminar
Anmeldung zu Ihrer Schulung

Anmeldung zu Ihrer Schulung

Anmeldung zu Ihrer Schulung

*Pflichtfelder

  • Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage!

Download
Informationen und Fax-Anmeldung


Alle Informationen rund um das Seminar sowie die Möglichkeit zur Anmeldung per Fax, erhalten Sie mit dem Download des nachfolgenden PDFs (ca. 145 KB).

Haben Sie Fragen?