Blimus-Wie kann ich eine Nachfolgemedikation anlegen?

|   FAQ
Wenn bei einer bestehenden Medikation ein Artikel ersetzt werden soll, die Medikation aber grundsätzlich bestehen bleibt, kann der neue Artikel als Nachfolgemedikation angelegt werden.

Rufen Sie dazu die Medikationen des Patienten auf und klicken in der Zeile der Medikation, in der ein Nachfolger angelegt werden soll, auf Nachfolge anlegen.

Es öffnet sich die Eingabemaske für die Nachfolgemedikation.

Geben Sie den Artikel vor, der als Nachfolger verwendet werden soll und bestimmen den Zeitpunkt des Beginns der Nachfolge durch Auswahl einer der folgenden Optionen:

  • Nach Bestandsende Vorgänger
  • Sofort
oder geben Sie das Datum und die Uhrzeit für den Beginn der Nachfolge ein.

Klicken Sie dann auf Speichern und geben die Medikationsänderung anschließend frei.

Sofern als Beginn für die Nachfolge nicht sofort ausgewählt wurde, stehen nun Vorgänger und Nachfolger in der Medikationsübersicht. Der Nachfolger steht eingerückt unter dem Vorgänger.

Der Vorgänger wird automatisch aus der Medikationsübersicht ausgeblendet, sobald der Zeitpunkt seines Medikationsendes erreicht ist.

Messen und Veranstaltungen
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin:

Anmeldung für Messen und Veranstaltungen

Kontaktformular

*Pflichtfelder

Bitte füllen Sie mit (*) gekennzeichneten Felder aus. Sie helfen uns damit, Ihre Anfrage schnell und komfortabel zu bearbeiten. Ihre Angaben haben wir zur Beantwortung Ihre Anfrage elektronisch gespeichert. Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden.

  • Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage!
Haben Sie Fragen?