Einführung Medikationsplan: Mit Mediplan.smart mehr Raum für Kundenorientierung schaffen

|   News

Mit Beginn des vierten Quartals 2016 wird die Ausstellung von Medikationsplänen für bestimmte Patientengruppen bundesweit Pflicht. Jeder Patient, der mindestens drei verordnete Arzneimittel einnimmt, hat dann einen gesetzlichen Anspruch auf die schriftliche Ausfertigung eines standardisierten Plans, in dem die entsprechenden Medikamente mit ihrem Hauptwirkstoff, ihrer Darreichungsform und -stärke aufgeführt werden. Grundlage dafür ist das Ende 2015 in Kraft getretenen sogenannten „E-Health-Gesetz“.

Mit dem neuen Modul Mediplan.smart von PHARMATECHNIK können Apotheken den Plan bei der Abgabe der Medikamente an den Patienten aktualisieren. Der Vorteil: Den Apothekern bieten sich dabei neue Möglichkeiten, über eine kompetente pharmakologische Beratung bestehende Kundenbindungen zu festigen bzw. weiter auszubauen.

Das von PHARMATECHNIK entwickelte Software-Modul, bietet sämtliche Voraussetzungen für eine standardisierte, technisch einwandfreie Umsetzung des Medikationsplans und ist optimal in die vorhandenen Verkaufs- und Beratungsprozesse integriert. Mediplan.smart unterstützt das pharmazeutische Personal dabei, sich auf Qualität der Beratungsleistung zu fokussieren. Die Softwaregestützte Verarbeitung bietet dabei gegenüber der handschriftlichen Methode klare Vorteile, insbesondere wenn es um die Zusammenführung relevanter Informationen geht. Die auf dem Medikationsplan enthaltenen Daten können eingescannt, mit weiteren Informationen aus der Apotheken EDV ergänzt und anschließend als aktualisierter Plan für den Patienten wieder ausgedruckt werden.

Der Einsatz des IXOS Medikationsmanagements bietet Apotheken eine Reihe weiterer Vorteile. So erleichtert es beispielsweise das Zusammenführen bereits vorhandener Informationen im Hinblick auf die Medikationsdaten und bietet eine vollständige Übersicht über den Verlauf der aktuellen Patientenmedikation. Die Geschwindigkeit, der mit Mediplan.smart ermöglichten elektronischen Datenverarbeitung, stellt sicher, dass Hinweise und Erläuterung ohne Zeitverlust in die Kundengespräche einbezogen werden können – zugunsten der Beratungsqualität des Apothekers.

Medikationsplan

Messen und Veranstaltungen
Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Termin:

Anmeldung für Messen und Veranstaltungen

Kontaktformular

*Pflichtfelder

Bitte füllen Sie mit (*) gekennzeichneten Felder aus. Sie helfen uns damit, Ihre Anfrage schnell und komfortabel zu bearbeiten. Ihre Angaben haben wir zur Beantwortung Ihre Anfrage elektronisch gespeichert. Wir sichern Ihnen zu, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben werden.

  • Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage!
Haben Sie Fragen?