Pharmatechnik
Messen &
Veranstaltungen

ApoTV - Mehrwert für Apotheker und Kunden

Beschreibung


Im vierten Quartal 2013 haben die deutschen Apotheken für den Notdienst fast 30 Euro mehr erhalten als im vorherigen Quartal. Die variablen Pauschalbeträge der über 20.000 Apotheken, die hierzulande Notdienst leisten, haben sich dementsprechend erhöht.

Gerade auch im Zuge höherer Einnahmen nutzen Apotheken vermehrt die Chance, ihre Kundenbindung durch den Einsatz zusätzlicher Marketinginstrumente zu erhöhen. Mit dem Einsatz von ApoTV können sie dabei gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Einerseits profitieren sie von einer Vielzahl an Informations- und Werbeoptionen, die ihnen das „Apotheken-Fernsehen“ bietet. Zum zweiten erleichtert ihnen ApoTV den Betrieb der Notdienstanzeige für ihre Apotheke.

Die Änderung der Notdienstverordnung in Nordrhein Westfalen Ende 2013 hatte zur Folge, dass viele ältere Notdienstkästen nicht mehr den heutigen Anforderungen entsprachen. Gerade die Notwendigkeit der damit verbundenen Anpassungen war für Apotheker ein weiterer Anlass, ihre Notdienstanzeige mit ApoTV auf ein zeitgemäßes Format umzustellen. Seitdem genießen sie den Vorteil, dass die Angaben dort automatisch aktualisiert werden; also kein eigener Personaleinsatz mehr erforderlich ist.

ApoTV zählt derzeit zu den am schnellsten wachsenden Digital-Signage-Systemen im Apothekenmarkt. Im Zusammenspiel von Werbe- und Informationsplattform bietet ApoTV ein attraktives Gesamtpaket mit Mehrwert für Apotheker und Kunden. Hält sich der Kunde in den Verkaufsräumen auf, verkürzt ihm ApoTV die Wartezeit. Informationsblöcke mit eingespielten Kurzfilmen, Nachrichten und Wettervorhersagen inklusive einer Pollenfluganzeige werden ergänzt durch Produktwerbung für Artikel, die in der Apotheke aktuell verkauft werden. Außerhalb der Öffnungszeiten schaltet das Programm selbsttätig auf die Notdienstanzeige um. Die Notdienstdaten werden mehrfach täglich automatisch mit den aktuellen Daten des Aponet abgeglichen – ständige Aktualität ist somit garantiert.

ApoTV ist praktisch ohne Pflegeaufwand zu betreiben. Es bietet sowohl eine Reihe vorgefertigter Programme, als auch die Möglichkeit, diese ganz nach eigenen Vorstellungen einzurichten bzw. einrichten zu lassen. Die ApoTV-Redaktion stellt jede Woche neue saisonale Inhalte in die Programmschleife ein, die sich an den aktuellen Themen der Apothekenkundenzeitungen orientieren. So bleibt das System auch ohne weiteres Zutun der Apotheke lebendig. Zusätzlich können die Apotheker Produkte und Leistungen, die sie ihren Kunden präsentieren möchten, auch selbst auswählen, sich eigene Infoschleifen aus einem Pool von Angeboten zusammenstellen, aber auch Film- oder Bildsequenzen in Eigenregie einbauen und so das individuelle Profil ihrer Apotheke schärfen. Auf Wunsch und als besonderer Service wird die Einstellung individueller Inhalte, wie die Angebotsartikel der Apotheke, auch gerne kostenfrei von der ApoTV-Redaktion übernommen.

ApoTV ist unabhängig vom EDV-System einsetzbar. Da Hardware (Full-HD-Bildschirme) und Software als Paket vermietet werden, sind Installations- und Betriebsaufwand minimal: Benötigt werden lediglich eine Steckdose und ein WLAN- oder Netzwerkanschluss. 
Weitere Informationen finden Sie unter www.pharmatechnik.de/apotv

Preis, Termin & Ort

- Uhr

99999999.99 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person

Haben Sie Fragen?