Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

Lösungen
für Partner

Maximale Verbreitung und Reichweite

Mit PHARMATECHNIK setzen Sie auf maximale Verbreitung und Reichweite! Bis heute vertrauen rund 5000 Apotheken in Deutschland auf unsere EDV-Systeme. Täglich werden darüber Rx- und OTC-Artikel an etwa 900.000 Apothekenkunden abgegeben und wieder nachbestellt. Aufs Jahr hochgerechnet entspricht dies einem Rx-Verordnungsvolumen von 485 Millionen Euro und einem Selbstmedikationsumsatz in Höhe von 45 Millionen Euro. Ob Logistiker, Hersteller oder Apothekenkooperation – unsere EDV-Systeme bieten umfassende Möglichkeiten bei Abgabe, Einlagerung und Nachfrage bis hin zu detaillierten Absatz- und Aktionsanalysen auf PZN-Ebene.

Lösungen für Partner
Effizientes Bestell- und Lagermanagement


Ob automatisiertes Bestellwesen, Online-Verfügbarkeitsabfrage oder individuelle Großhandels-Konditionen: EDV-Systeme von PHARMATECHNIK bieten unseren gemeinsamen Kunden umfassende Möglichkeiten bei Abgabe, Lageroptimierung und Nachfrage.

Ihre größte Stärke spielt eine moderne Apothekensoftware im Warenbezug aus: durchschnittlich sechs Bestellaufträge mit je 70 Bestellpositionen täglich summieren sich in einer Apotheke jährlich zu stolzen 130.000 Artikeln. Gut, wenn ein System wie IXOS dann völlig automatisch AMNOG-optimiert bestellt und Änderungen bei Rabattverträgen oder im Verschreibungsverhalten besonders agil verinnerlicht statt viele Retouren an den Großhandel zu generieren. Die vollintegrierte Online-Verfügbarkeitsanfrage steht in IXOS sowohl in der Warenlogistik als auch in der Artikelverwaltung zur Verfügung. So bleibt in dringenden Fällen sowohl die Logistikkette als auch die Verfügbarkeit für den Patienten hochperformant.

Lösungen für Partner
Folgende Lösungen und Produkte können für Sie interessant sein

PT Cube-System

Liefert Ihnen die nötigen Grundlagen für Ihre Planungen und Entscheidungen

Zur Seite

ApoTV Infotainment

Binden Sie Ihre Kunden durch individuelles TV-Infotainment

Zur Produktseite

CloudTaxe

Pharmazeutische und wirtschaftliche Online-Recherchen betreiben

Zur Seite

IXOS Einstieg & Wechsel

Alles Wissenswerte rund um das Thema All-IP-Umstellung

Zur Seite

Lösungen für Partner
Zusatzverkäufe durch überzeugendes Cross-Selling


Für den wirtschaftlichen Erfolg von Apotheken sind therapieergänzende Zusatzgeschäfte nicht nur lebensnotwendig, sie stehen auch für souveräne Beratungskompetenz. Leider bleibt ein stringentes Cross-Selling schon oft im Ansatz stecken. Statistisch betrachtet werden gerade einmal bei jedem zehnten Kunden Zusatzgeschäfte realisiert. Der Grund: Einzelmaßnahmen wie Produktschulungen oder Verkaufstrainings sorgen zwar für kreative Gedächtnisstützen, lassen aber eine einheitliche Durchführung und systemische Unterstützung vermissen.

Mit dem Modul Cross-Selling ermöglicht PHARMATECHNIK eine stringente therapeutische Zusatzempfehlung: Erfolgsgrundlage ist eine von Apothekern mitentwickelte Datenbank mit Zusatzempfehlungen, die in der Basis-Konfiguration nach rein ethischen Gesichtspunkten aufgebaut ist und mit Produkten, Beratungstexten und Hinweisen auf Aktionen individuell erweiterbar ist. So werden bei Vorlage eines Rezepts direkt an der Kasse indikationsbezogene Hinweise auf ergänzende Präparate oder passende zukünftige Aktionen möglich, die vom Personal elegant in den Beratungsprozess eingeflochten werden können – ganz zum Wohle des Patienten.

Lösungen für Partner
Umfassende Funktionalitäten für die gesamte Wertschöpfungskette


Rund ein Viertel aller Rx- und OTC-Packungen, die in deutschen Apotheken abgegeben werden, sind über ein IXOS oder XT Warenwirtschaftssystem von PHARMATECHNIK ein- und wieder verkauft worden. Unsere Systeme bieten umfassende Funktionalitäten in der gesamten Wertschöpfungskette einer Apotheke: Einkauf, Lagerhaltung, pharmazeutische Recherche und Beratung, Verkauf, Dokumentation sowie Controlling und Prozessoptimierung.

Trotz der Vielzahl an Produkt-Informationen in den pharmazeutischen Datenbanken eines jeden Warenwirtschaftssystems bleiben doch so manche weiterführenden und vor allem für Patienten hilfreiche Informationen auf der Strecke – oder sie sind nicht so aufbereitet, dass sie dem Kunden echten Nutzen stiften.

Hier schafft die sogenannte Anbieterinfo von PHARMATECHNIK Abhilfe. In der Anbieterinfo können Sie als Hersteller weitere hilfreiche Informationen wie zum Beispiel Produktabbildungen, Beschreibungen, Anwendungshilfen oder Lehrmaterial in Form von Text, Bild oder Video zur Verfügung stellen. Diese sind dann auf einen Schlag in 5.000 Apotheken in der Artikelverwaltung hinterlegt und aufrufbar. Mit nützlichen Verbraucherinformationen, gerade bei komplexeren Produkten wie zum Beispiel Hilfsmitteln, bieten Sie nicht nur dem Apothekenpersonal einen besonderen Service für das Beratungsgespräch, sondern auch dem Anwender.

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktieren Sie uns:

Lassen Sie sich unverbindlich und schnell ein Angebot von uns erstellen oder sich von einem unserer geschulten Mitarbeiter beraten.