Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

Die DIGITALE APOTHEKE 4.0 – PHARMATECHNIK

  Pressemeldung
mit zahlreichen Highlights auf Expopharm 2018
• Die DIGITALE APOTHEKE 4.0 – künstliche Intelligenz in der IXOS Warenwirtschaft
• Ihre Vor-Ort Apotheke online – die neue App „Meine Apotheke“
• Innovative IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 – Arzneimittel sofort verfügbar
• Das digitale Schaufenster – flexibles, modernes Marketing
• PHARMATECHNIK Saphir – Technologie meets Design
• IXOS Klinikmanagement und Klinik.connect“ – neue Version verfügbar

• Digitales Rezept Zentrum (DRZ) – sichere Rezeptabrechnung leichtgemacht

Starnberg, im Oktober 2018 – Zur Expopharm 2018 präsentiert sich Deutschlands größtes inhabergeführtes, unabhängiges Apothekensoftwarehaus mit einer Palette neuer und weiterentwickelter Produkte, die perfekt auf den pharmazeutischen Arbeitsalltag angepasst sind und die Kundenkommunikation nachhaltig unterstützen. Standardaufgaben automatisieren, Arbeitsprozesse digitalisieren, um im Ergebnis die Beratungsqualität zu optimieren: Dafür stehen die Lösungen von PHARMATECHNIK.

Mit PHARMATECHNIK in Richtung Digitale Apotheke 4.0 starten
„Die zunehmende Digitalisierung wird die Zusammenarbeit der Leistungserbringer enorm verändern. Das elektronische Rezept ist nur ein Stichwort. Das bedeutet einige technische und organisatorische Herausforderungen an die EDV-Häuser“ so Dr. Graessner, Geschäftsführender Gesell-schafter PHARMATECHNIK.
In Zeiten zunehmender Digitalisierung bieten Automatisierungs- und virtuelle Präsentationstechnologien den Apotheken neue Chancen, um den stets veränderten Marktanforderungen erfolgreich zu begegnen. Mit innovativen Apothekenlösungen, Produkten und Services stellt PHARMATECHNIK mit modernster Technologie die Weichen Richtung „Online Apotheke 4.0“. Im Zentrum der Lösungen, die PHARMATECHNIK auf der diesjährigen Expopharm präsentieren wird, steht die künstliche Intelligenz, die ein Apothekenmanagementsystem von heute bieten muss, um den Apotheker bei seinen Kernaufgaben nachhaltig zu entlasten und somit seine Kundenbeziehungen zu verbessern.

KI in der IXOS Warenwirtschaft
IXOS definiert das Apothekenmanagement neu. Und beweist mit seiner hohen Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit den technologischen Vorsprung. Zukunftsfähig und überzeugend - optimale Leistung und maximale Einfachheit.
Damit verfügt die Apotheke über eine Lösung, die nicht nur intuitiv zu bedienen ist, sondern durch intelligente Prozessunterstützung die Apotheke in jeder Situation deutlich entlastet. „Für den Apotheker gilt es, die für seine Situation passenden Lösungen zu finden. Wir werden weiterhin alles tun, um die inhabergeführte Apotheke in Ihrem Wettbewerbsumfeld zu stärken, dem Personal durch clevere digitale Lösungen den Rücken frei zu halten und dem Apotheker zu helfen, den Wandel aktiv zu gestalten“, so Lars Polap, Leitung Produktenwicklung und Geschäftsführer PHARMATECHNIK.

Ihre Vor-Ort Apotheke online – die neue App „Meine Apotheke“
Durch die rasante Verbreitung von Smartphones hat sich das Online-Nutzungsverhalten in den letzten Jahren dramatisch verändert. Menschen jeden Alters surfen nicht mehr nur am heimischen PC, sondern vor allem auch unterwegs über das Smartphone.
Bieten Sie Ihren Kunden in Zukunft mehr! Die meisten Apotheken Webseiten informieren heute lediglich über die Öffnungszeiten, die aktuelle Notdienstapotheke und besondere Leistungen der Apotheke. Dabei ist für die Apotheke vor allem wichtig, die Kunden auch online zu binden und neue Kunden zu gewinnen. Die App „Meine Apotheke“ erfüllt die gestellten Anforderungen wie Mobilfähigkeit, Übersichtlichkeit und direkte Bestellfähigkeit von Arzneimitteln. Damit kombiniert die Apotheke die Vorteile einer 24/7 verfügbaren Endverbraucher freundlichen Online-Apotheke, mit der sofortigen Verfügbarkeit des bestellten Produktes Vor-Ort.
Lesen Sie hier die ausführliche Pressemeldung: Ihre Vor-Ort Apotheke online. Die neue App "Meine Apotheke"

Innovative IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 – Arzneimittel sofort verfügbar
Vor allem die Neuheit IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0 beweist, dass PHARMATECHNIK innovative Lösungen entwickelt, um Prozesse inner-halb der Apotheke weiter zu digitalisieren und somit den Apotheker best-möglich in seiner täglichen Arbeit zu unterstützen. Besonders einfach ge-lingt dieser Schritt zur deutlich höheren Lieferfähigkeit und zur Zeitersparnis durch Optimierung sämtlicher Prozesse mit IXOS Sortimentssteuerung RX 4.0. Mit diesem System und dem dazu gehörigen MMR-Beratungssupport ist PHARMATECHNIK einmal mehr der Vorreiter in Sachen Innovationen.
Lesen Sie hier die ausführliche Pressemeldung: Neu! IXOS Sortimentsteuerung RX 4.0

Digitales Schaufenster als Kundeninformationssystem
Digitale Informationssysteme zählen mittlerweile zur Standardausstattung im kundenorientierten und modernen Handel.
Unter dem Motto „Das digitale Schaufenster Ihrer Apotheke: Rund um die Uhr verkaufsaktiv“ bietet apoTV einen idealen Einstieg für individuelles TV-Infotainment im Verkaufsraum der Apotheke. Mit apoTV werden Werbespots und Infotainment in die Apotheke projiziert, sie steigern den Wiedererkennungswert und präsentieren Leistungen dort, wo sie die Kunden in Anspruch nehmen können. Durch vernetztes Marketing – etwa als Kombination aus Preisauszeichnung, Warenplatzierung und Angebotspräsentation – kann mehr Aufmerksamkeit durch apoTV erzeugt werden und somit höhere Umsätze, die durch Impulskäufe erzielt werden.
Ab sofort präsentiert sich apoTV auch als leistungsstarke digitale Lösung für die unkomplizierte Schaufenstergestaltung.

PHARMATECHNIK Saphir – Design meets Technology
Das multifunktionale Kassenterminal wurde für die digitale Zukunft moder-ner Apotheken designt. „Anspruchsvoll in Design und Technologie, gleich-zeitig ergonomisch in Funktion und Komfort“, war das Motto bei der Entwicklung des exklusiven Kassensystems aus dem Haus von PHARMATECHNIK. In Zusammenarbeit mit einem international renommierten Designteam, entwickelten die IT-Spezialisten von PHARMATECHNIK ein zukunftsweisendes Kassenterminal für die designorientierte, digitale Apotheken-Generation. Hochflexible Gestaltungsmöglichkeiten, dank modularer Bauweise und einfacher Austausch der einzel-nen Komponenten durch Modularität sind nur zwei der vielen weiteren Vorteile des innovativen Kassensystems.

PHARMATECHNIK ist TI-Ready
Bereits heute zur Expopharm 2018 ist PHARMATECHNIK TI-ready. Über 500 Ärzte- und Zahnärzte wurden erfolgreich von PHARMATECHNIK mit der Telematik-Infrastruktur ausgestattet und vernetzt.
Für den Apothekenbereich plant PHARMATECHNIK einen Feldtest im Kreis Westfalen-Lippe und wird Kunden dort mit der neuen E-Medikations-Software, den Konnektoren und Lesegeräten ausstatten und betreuen. Ein bundesweiter Roll-Out aller Apotheken ist ab Mitte 2019 vorgesehen.

Der effektivste Weg zum Support
IXOS.eCall bietet einen schnellen Weg zum Support: Das kostenfreie Zusatzmodul ist komplett integriert in IXOS und bietet die Möglichkeit den PHARMATECHNIK Support zu jeder Tageszeit zu kontaktieren. Keine Anfrage „versickert“, Notizen sind ebenso überflüssig wie zeitfressende Telefonate. Erklärende Anhänge wie Screenshots oder Videos können dabei problemlos versendet werden.
Im Zusammenspiel mit dem erfolgreichen Partner-Programm Certified Partner besteht die Möglichkeit, anhand der Supportanfragen und Antworten, Arbeitsanweisungen oder auch Prozessschritte zu erstellen. Somit wird sichergestellt, dass das Wissen schnell und effektiv in der Apotheke verbreitet wird.

Klinikmanagement Klinik.connect“ – neue Version verfügbar
Innovative Vernetzungslösungen für die Kooperation zwischen Apotheke, Heim, Praxis und Klinik. Die neuen PT.connect Produkte ermöglichen der Apotheke eine neue Art der Zusammenarbeit mit ihren wichtigsten Partnern. Die sicheren und webbasierten Lösungen bieten eine schnelle und zuverlässige Prozessintegration von Apotheken, Heimen, Praxen und Kliniken. Die Online-Zusammenarbeit spart Zeit, sichert Qualität und sorgt so für zufriedene Patienten, Partner und Mitarbeiter.
Mit Klinik.connect stellen Sie als Apotheke der zu versorgenden Klinik eine Online-Plattform zur Verfügung, mit der diese bei Ihnen den Klinik-/Stationsbedarf bestellen kann. Die üblichen Anforderungslisten werden durch eine digitale Lösung ersetzt und minimieren Rückfragen durch Unleserlichkeit.
Daneben bietet PHARMATECHNIK mit IXOS Klinikmanagement eine optimale Prozessunterstützung für die speziellen Anforderungen an eine Klinikversorgung an. Ergänzend zu den normalen Funktionen des IXOS Apothekenmanagementsystems sind für die Klinikversorgung in IXOS spezielle Funktionalitäten integriert.

Digitales Rezept Zentrum (DRZ)
Das DRZ zeigt auf der Expopharm, wie Integration von Warenwirtschaft und Rezeptabrechnung heute und in Zukunft funktionieren. Mit der hilfreichen Funktion RX-control haben Apotheken die Rezeptkontrolle im Griff. Das Funktionsspektrum des DRZ reicht dabei von der Kontrolle gesetzlich vorgegebener Ausstellungs- und Abgabedaten direkt in der Offizin bis zum Abgleich bearbeiteter und abgerechneter Rezepte. Weitere Vorteile wie flexible und günstige Tarife, eine Versicherung der Rezepte sowie ver-schlusssichere Versandboxen gehören zum Leistungsportfolio des DRZ.

Informationen zu PHARMATECHNIK
Innovation und Kundennähe – dafür steht PHARMATECHNIK als größtes inhabergeführtes und unabhängiges IT Unternehmen für Apotheken, Zahnärzte und Mediziner in Deutschland. 650 hochqualifizierte Mitarbeiter sind bundesweit in 14 Geschäftsstellen für rund 7000 Kunden im Einsatz – und bundesweit im Notfall binnen vier Stunden vor Ort.

PHARMATECHNIK versteht sich als Anbieter von Komplettlösungen für alle Anforderungen der Kunden: Prozessoptimierung, Beratung, Automatisierung, Betriebswirtschaft und Fortbildung.


Pressekontakt PHARMATECHNIK:
Monika Karos, Tel. 08151/4442-550PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG, Münchner Str. 15, 82319 StarnbergFax: 08151 4442-7800

m.karos@pharmatechnik.de; www.pharmatechnik.de


Anlage Bildmaterial:

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Monika Karos, Pressekontakt PHARMATECHNIK Tel.: +49 8151 4442-562 Fax: +49 8151 4442-7800 Mail: m.karos@pharmatechnik.de

News & Events
im Fokus

Der PHARMATECHNIK Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Pharmatechnik Newsletter an und bleiben Sie jederzeit top informiert hinsichtlich neuer Produkte und Aktionen.
* Pflichtfelder
Haben Sie Fragen?