Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

WebCollege
Webinare

Freies Textfeld für persönliche Informationen...
z.B. der Apothekenleitung an die Mitarbeiter...


Nahrungsmittelunverträglichkeiten in der Apotheke

Schulung / Seminar

Beschreibung

Der Leidensdruck von Menschen, die an Nahrungsmittelunverträglichkeiten (NMU) leiden, ist oft sehr hoch. Zudem scheint die Prävalenz dieser NMU fast explosionsartig anzusteigen. Vor diesem Hintergrund wird der Krankheitswert der NMU zurecht kontrovers diskutiert: Während die einen hier Millionen Menschen mit erheblichem Leidensdruck sehen, wittern die anderen ökonomisch motiviertes Lifestyle-Marketing und „erfundene Krankheiten“. Auch in der Apotheke ist es daher sehr wichtig, die häufigsten Nahrungsmittelunverträglichkeiten sowie ihre medikamentösen und nicht-medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten zu kennen.

Inhalte
- Was sind die wichtigsten Nahrungsmittelunverträglichkeiten?
- Warum werden Nahrungsmittelunverträglichkeiten immer häufiger?
- Wie wirken sich Arzneimittel auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten aus?
- Welche Möglichkeiten der Ernährungs- und Arzneimitteltherapie gibt es?
- Welche Hinweise kann ich Betroffenen in der Apotheke geben?
- Ausblick: Welche neuen Unverträglichkeiten werden in Zukunft besonders wichtig sein?

Referent: Prof. Dr. rer. nat. Martin Smollich, Fachapotheker für Klinische Pharmazie, Leiter der Arbeitsgruppe Pharmakonutrition am Institut für Ernährungsmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck.

Preis: kostenlos, im Rahmen des WebCollege Fortbildungs-Abos; Online-Seminarreihe Paketpreis: 189 EUR; Einzelseminarbuchung möglich: 39 EUR; Preis zzgl. gesetzl. MwSt..

Schulung / Seminar

Preis, Termin

WebCollege

- Uhr

39 € zzgl. gesetzl. MwSt. pro Person

Haben Sie Fragen?