Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

PHARMATECHNIK
XT FAQ

Kategorie

Klicken Sie auf Jetzt suchen um innerhalb der ausgewählten Kategorie nach dem eingegebenen Stichwort zu suchen.

Wo kann ich den Rahmenvertrag einsehen?

Der Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung nach § 129 Absatz 2 SGB V ist ein zentrales Regelwerk. Er wird zwischen dem Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) und dem Deutschen Apothekerverband e.V. (DAV) geschlossen und enthält alle wichtigen Regeln zur Arzneimittelversorgung GKV-Versicherter und zur Abrechnung zwischen Apotheken und gesetzlichen Krankenkassen.

Sie können den vollständigen Vertrag auf der Website der ABDA unter diesem Link einsehen.

Bin ich mit Pharmatechnik gut auf die Änderungen zum 01.07.2019 vorbereitet?

Ja! PHARMATECHNIK hat frühzeitig nach Bekanntwerden des geänderten Rabattvertrags die Änderungen in den Systemen IXOS und XT umgesetzt. Wir haben großen Aufwand betrieben, damit Sie bestens darauf vorbereitet sind.

Wir bitten Sie, sich gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern mit den Auswirkungen des „neuen“ Rahmenvertrags vertraut zu machen. So tragen Sie maßgeblich zu einem reibungslosen Übergang bei (siehe „Wie unterstützt mich PHARMATECHNIK?").

Wie unterstützt mich Pharmatechnik?

Zentraler Punkt ist die Umsetzung der Abgaberegeln durch unsere Warenwirtschaft. Den Umstellungsprozess begleiten wir für Sie, unsere Kunden und deren Apothekenteams, mit umfangreichen Informationen. Zentral sind an dieser Stelle die bereits ab Mitte Juni beginnenden Webinare, zu denen wir Sie herzlich einladen möchten. Darin wird auf die Auswirkungen der Änderungen in Ihrer Warenwirtschaft eingegangen. Sie können sich bereits heute unter www.PHARMATECHNIK.de/service/akademie-dr-graessner/webcollege/ für einen der Termine registrieren. Auch in IXOS aktuell (IXOS-Kunden) oder in unserem Briefkasten (XT-Kunden) werden wir Sie mit wichtigen Informationen versorgen.

Was ist mit „Rahmenvertrag“ gemeint?

Der Rahmenvertrag über die Arzneimittelversorgung nach § 129 Absatz 2 SGB V ist ein zentrales Regelwerk. Er wird zwischen dem Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-Spitzenverband) und dem Deutschen Apothekerverband e.V. (DAV) geschlossen und enthält alle wichtigen Regeln zur Arzneimittelversorgung GKV-Versicherter und zur Abrechnung zwischen Apotheken und gesetzlichen Krankenkassen. Im Rahmenvertrag wird unter anderem die Auswahl preisgünstiger Arzneimittel geregelt, also z.B. unter welchen Bedingungen preisgünstige wirkstoffgleiche Arzneimittel oder preisgünstige Import-Arzneimittel abgegeben werden müssen.

Wie kann ich einen neuen Großhändler anlegen?

Wie ein neuer Großhändler in der XT-Warenlogistik richtig hinterlegt und konfiguriert wird, lesen Sie in unserem Tipps&Tricks-Artikel nach.

Haben Sie Fragen?