PHARMATECHNIK
IXOS FAQ

Kategorie

Klicken Sie auf Jetzt suchen um innerhalb der ausgewählten Kategorie nach dem eingegebenen Stichwort zu suchen.

Wie kann ich im Modul 'Kontakte' Adressen verwalten?

Wie Sie im Modul 'Kontakte' Adressen Ihrer Kunden verwalten können, lesen Sie in unserem Tipps&Tricks-Artikel nach.

Wie nutze ich das Modul 'Reports'?

Mit dem Modul 'Reports' können Sie unterschiedlichste Auswertungen für Ihre Warenwirtschaft erstellen.

Wie Sie die vordefinierten Auswertungen an Ihre Anforderungen anpassen können, lesen Sie in unserem Tipps&Tricks-Artikel

Wie kann ich Teilbons erstellen?

Wenn sich Kunden bei Ihrem Einkauf einen Teilbon, auf dem nur ein bestimmtes Subtotal ausgewiesen ist, wünschen, so können Sie dies problemlos erledigen.

Lesen Sie dazu unseren Tipps&Tricks-Artikel

Gibt es eine Frist für die Freischaltung der SMC-B oder des eHBA nach Erhalt der Karte?

Die Freischaltung der Karte bzw. der darauf enthaltenen Zertifikate, muss innerhalb von 14 Tagen ab Auslieferung der Karte erfolgen. Sollte die Freischaltung nicht innerhalb dieser Frist erfolgen, erhalten Sie eine automatische Erinnerung von der Bundesdruckerei. Anschließend haben Sie erneut 14 Tage Zeit, um die Karte freizuschalten. Sollte auch innerhalb dieser Frist keine Freischaltung der Zertifikate erfolgen, ist der Vertrauensdiensteanbieter verpflichtet, diese endgültig und unwiderruflich zu sperren. Damit verliert die SMC-B ihre Gültigkeit.
Die Freischaltung der SMC-B erfolgt im Online-Antragsportal der Bundesdruckerei mittels SMS-TAN-Verfahren oder Servicepasswort. Beachten Sie bitte, dass der PIN-Brief zum Zeitpunkt der Freischaltung bereits vorliegen muss.

Die SMC-B muss vor der Installation der TI in der Apotheke freigeschaltet sein. 

Wann soll ich den TI-Ready-Check durchführen?

Spätestens nach der Bestellung Ihres PHARMATECHNIK TI-Paket sollten Sie den PHARMATECHNIK TI-Ready-Check durchführen.

Diesen können Sie unter www.pharmatechnik.de/ti durchführen. Um den PHARMATECHNIK TI-Ready-Check durchführen zu können brauchen Sie Ihre PHARMATECHNIK Kundennummer und Ihre IDF Nummer.

Haben Sie Fragen?