Bitte verwenden Sie zum Testen der Seite einen Browser (abgesehen Internet Explorer) mit einer Breite von mehr als 1200px!

Künstliche Intelligenz in der Apotheke

  News
"Mensch und Maschine arbeiten im Team": Die künstliche Intelligenz zeigt ihre tatsächlichen Vorteile, wenn die Stärken der Technik und des Personals optimal kombiniert werden.
Die technische Entwicklung schreitet immer schneller voran, die digitalen Werkzeuge waren nie zuvor so gut auf uns zugschnitten. KI wird die Art und Weise des Arbeitens verändern, zudem nimmt sie Einfluss auf die Aufgabenverteilung. Vor allem ersetzt die KI dabei keineswegs die menschlichen Fähigkeiten, vielmehr werden diese durch KI verbessert und ergänzt.


PHARMATECHNIK – Marktführer KI in der Apotheke

Mit intelligenten IXOS Softwarelösungwn IXOS RX 4.0 und IXOS VK 4.0 bietet PHARMATECHNIK bereits heute Möglichkeiten, hier für Entlastung zu sorgen. Sie unterstützen in der Sortimentssteuerung bis hin zur nachhaltigen Preisgestaltung, indem Kontrollprozesse kontinuierlich und automatisch stattfinden. Durch permanente Datenerfassung und Auswertung der verschiedenen Prozesse wie Wareneingänge und -ausgänge unter Anwendung komplexer Algorithmen fungiert intelligente Software bereits heute als unverzichtbare Entscheidungshilfe und professionalisiert die Sortiment- und Preissteuerung. Indem Herstellerpräferenzen, Vorteilskonditionen, Kundenverhalten und viele weitere Parameter erfasst und miteinander in Beziehung gesetzt werden, verspricht der Einsatz von KI neue Potenziale, um die Wettbewerbsfähigkeit der vor Ort Apotheken langfristig und nachhaltig zu stärken.
Durch die Vernetzung von Soft- und Hardware lassen sich darüber hinaus weitere Arbeitsbereiche sinnvoll unterstützen. Der Kommissionierautomat in Verbindung mit dem IXOS Warenwirtschaftssystemen transportieren vom Personal angeforderte Präparate direkt in die Offizin. Sie sorgen für Nachbestellungen, entlasten so die Angestellten im oftmals hektischen Verkaufsalltag und sorgt für mehr Beratungszeit im Kundengespräch. 


Zum Thema "Künstliche Intelligenz in der Apotheke. Was bringt die Zukunft?"
referieren im Rahmen der Expopharm 2019 der KI-Experte Prof. Dr. Aloys Knoll, Gereon Hinz (Geschäftsführer STTech), Dr. Detlef Graessner (Geschäftsführender Gesellschafter & Gründer PHARMATECHNIK) sowie Lars Polap (Leitung Produktentwicklung, Geschäftsführer PHARMATECHNIK).

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
Haben Sie Fragen?