PHARMATECHNIK erfüllt Kinderwünsche durch Unterstützung der Tabaluga Kinderstiftung

  News
Auch in diesem Jahr engagieren sich PHARMATECHNIK und das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg gemeinsam für die Tabaluga Kinderstiftung, die sich um sozial benachteiligte, traumatisierte sowie schwer erkrankte Kinder und Jugendliche kümmert.

2020 hat uns vor neue Herausforderungen gestellt und viele Veränderungen mit sich gebracht. Wo im vergangen Jahr 80 Einzelwünsche den Weihnachtsbaum der Unternehmen zierten, dort fand man in diesem Jahr nur wenige Wunschkärtchen. Das rührt daher, dass sich die Kinder innerhalb der einzelnen Wohngruppen der Tabaluga Kinderstiftung zusammengeschlossen haben und sich gemeinschaftlich einen Wunsch überlegt haben. Bullcarts fahren in Lenggries, Rodeln auf der Blombergbahn oder ein Besuch des LEGOLAND® Deutschland Resorts – Ausflüge, welche die Kinder aufgrund der Corona-Situation sehr vermissen.

PHARMATECHNIK und das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg sowie deren Mitarbeiter waren eingeladen Gutes zu tun. Insgesamt konnten 3000,- Euro gesammelt werden. Dank der Spenden können die Kinderwünsche zu Heiligabend erfüllt werden. Cathrin Diez (Leiterin des Stiftungsbüros der Tabaluga Kinderstiftung) freut sich und dankt für das außerordentliche Engagement der Unternehmen und deren Mitarbeiter: „Vielen herzlichen Dank für die enorme Freude, die Sie unseren Kindern zu Weihnachten damit bereiten. Gemeinsame Aktivitäten stärken die Kinder und bieten Ihnen eine fröhliche, unbeschwerte Zeit.“ 

Soziales Engagement ist Herrn Dr. Graessner und Cornelia Graessner-Neiss (Geschäftsführende Gesellschafter von PHARMATECHNIK) sehr wichtig: „Kinderaugen mit Freude zu erfüllen und Ihnen ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen, das ist für uns eine Herzensangelegenheit.“


Über die Tabaluga Kinderstiftung

Die Stiftung kümmert sich in all ihren Projekten um sozial benachteiligte und traumatisierte Kinder sowie um Familien, die von Gewalt, schwerer Krankheit und Tod betroffen sind. Mittlerweile gehören drei Kinderhäuser, ein therapeutischer Bauernhof, das betreute Wohnen für die jungen Erwachsenen sowie ein Therapie- und Begegnungszentrum in den Landkreisen Weilheim-Schongau und Starnberg dazu. Die Tabaluga Kinderstiftung steht dafür, dass das Leben der Kinder nicht von den erlebten Traumata und deren kraftzehrender Verarbeitung dominiert wird, sondern von ihren individuellen Potenzialen, ihrer Freude am Leben und der Fähigkeit, ihre Chancen im Leben zu ergreifen. 

Mehr Informationen zur Tabaluga Kinderstiftung finden Sie hier: https://tabalugakinderstiftung.de/

Ihr persönlicher
Ansprechpartner

Monika Karos,

Pressekontakt PHARMATECHNIK

Tel.: +49 8151 4442-562

Fax: +49 8151 4442-7800

Mail: m.karos@pharmatechnik.de

News & Events
im Fokus

Haben Sie Fragen?